01.10.2018

Spiel gegen TuS N-Lübbecke am 03.10.2018

 

Nachdem man am Freitag in Dresden mit nur 8 Feldspielern antreten musste, kann man am Mittwoch mit einer zweistellige Anzahl rechnen.

Philipp Bauer ging es auf der Rückfahrt von Dresden schon wieder besser. Auch Leif Tissier hofft auf einen Einsatz. Auf alle Fälle wir Stefan Schröder seine Sporttasche packen.

Für das Spiel sind bereits 3050 Karten verkauft.

02.09.2018

Erstes Spiel - erste Niederlage

 

Beim Start in die 2. Bundesliga hat der HSV Hamburg in Balingen mit 32:29 auch die erste Niederlage hinnehmen müssen.

In den Anfangsminuten war man bis zur 7. Minute sogar mit 3:5 in Führung gegangen. Leider fehlte dann die Cleverness um die Balingern weiter  unter Druck zu setzen. Ein gut aufgelegter Balinger Torwart hielt in den nächsten Minuten so gut wie alles. Der Balinger Angriff erzielte so vier Tore in Folge. Mit 18:14 ging es dann in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit begann für Hamburg durch zwei Tore von Finn sehr vielversprechend. Doch die Balinger verteidigten den Vorsprung. In der 44. Minute hatten sie den Vorsprung auf sechs Tore ausgebaut. Doch die Mannschaft um Toto Jansen kämpfte bis zur letzten Minute. Leider reichte die Zeit nicht mehr um das Ergebnis noch besser zu gestalten. Am Ende stand ein

32:29 für Balingen auf der Anzeigetafel.

 

Tore für HSV Hamburg

Wullenweber (6), Forstbauer (5), Tissier (4), Weller (4), Bauer (4), Rix (3), Lackovic (2),

Axmann (1) 

30.08.2018

Spiel am 31.08.2018 in Balingen

 

Blazenko Lackovic wird nach einem Jahr Verletzungspause wieder auf der Platte stehen. Die Ärzte haben das OK gegeben. Ebenfalls wieder zu sehen ist der Rechtsaußen Stefan Schröder, da Kevein Herbst an einer Wadenverletzung leidet. Ob Aron Edvardsson und Lukas Ossenkopp spielen können ist noch nicht entschieden.

28.08.2018

 

Schröder vor Comeback?

 

Text Bild

Vor vier Monaten beendete Stafan Schröder (37) mit dem Zweitliga-Aufstieg seine Karriere. Doch Freitag, 31.08.2018 - nur 122 Tage nach dem eigentlichen Ende - könnte er schon sein Comeback geben.

"Ich habe immer gesagt, dass ich einspringe, wenn Trainer Toto Jansen und die Mannschaft mich brauchen", sagt der Ex-Nationalspieler. Zum Liga-Start in Balingen, das den Auftakt beim VfL Lübeck-Schwartau 22:25 verlor, könnte es schon so weit sein.

Coach Jansen, der den Balingen-Auftritt auf Video analysierte, gehen die Spieler aus. Nach Aron Edvardsson (Gehirnerschütterung), Lukas Ossenkopp und Jan Kleineidam (beide Fuß), meldeten sich auch Finn Wullenweber (krank), Marcel Kokoszka (Hüfte) und Kevin Herbst (Bluterguss/Wade) ab.

"Ich muss mal wieder aufs Handy schauen, ob sich noch einer verletzt hat", scherzt Toto, der seinen Humpel-Haufen nach zwei freien Tagen am Montag (27.08.18) wiedersieht. "Ich komme mir wie eine Arzthelferin vor, die eine Krankenakte anlegen muss"

14.08.2018

"Kuna" (Blazenko Lackovic) vor Comeback 

 

Nach dem Medizincheck am Montag bekam Blazenko vom Vereinsarzt grünes Licht. Er kann neben seiner Co-Trainertätigkeit auch wieder aktiv am Spielgeschehen teilnehmen. Die Generalprobe soll am Donnerstag (16.08.18 - 20:00 Uhr) gegen Barmbek sein.

Ebenso soll Justin Rundt zum Einsatz kommen.

Wenn beide diesen Test bestehen sollen sie offiziell beim Ligaverband HBL als Neuzugänge nachgemeldet werden.

04.08.2018

Live im Internet

 

In der kommenden Saison sind alle 380 Zweitligaspiele im Handball live im Internet zu sehen.

Somit auch die 38 Spiele des HSV Hamburg. 

Die Partien werden auf

sportdeutschland.tv

im Livestream mit Kommentar übertragen.

02.08.2018

neuer Dauerkarten-Rekord

 

Mit 2016 verkauften Dauerkarten gibt es wieder einen neuen Record.

Damit dürfte die Halle in der Saison 2018/2019 wieder richtig voll werden.

Der Versand der Dauerkarten erfolgt in den nächsten Tagen.

20.05.2018

Anschrift der Hallen mit KM-Angabe

 KM-Angaben können je nach Start-Ort abweichen

 

Verein Halle Adresse KM
VfL Lübeck-Schwartau Lohmühle  bei der Lohmühle, 23554 Lübeck  56 
HBW Balingen-Weilstetten  Sparkassen Arena  auf Stetten, 72336 Balingen  770 
TV Emsdetten  EMS Halle  Friedrichstr. 4, 48282 Emsdetten  290 
TV Grosswallstadt  Untermainhalle  Dammsfeldstr. 11, 63820 Elsenfeld  530 
EHV Aue  Erzgebirgshalle  Ringstr. 15, 08297 Lössnitz  530 
HSC 2000 Coburg  HUK-Coburg Arena  Qudenaarder Str. 1, 96450 Coburg  475 
DJK Rimpar  S. Oliver Arena  Settiner Str. 1, 97072 Würzburg  510 
ASV Hamm-Westfalen  Westpress Arena  Ostwennemarstr. 100, 59071 Hamm  315 
HSG Nordhorn-Lingen  Emsland Arena  Lindenstr. 24a, 49808 Lingen  251 
TuSEM Essen  Sporthalle am Hallo  Ernestinenstr. 57, 45141 Essen  360 
HC Elbflorenz Dresden  Ballsport Arena  Weiserritzer Str. 4, 01067 Dresden  478 
Dessau-Roßlauer HV  Anhalt Arena  Robert Bosch Str. 54, 06847 Dessau-Roßlau  380
VfL Eintracht Hagen  Enervie Arena  Stadion Str.,58097 Hagen  355 
HSG Neuss/Düsseldorf  Castello  Karl Hohmannstr. 1, 40599 Düsseldorf  404 
Wilhelmshavener HV  Nordfrost Arena  Friedenstr., 26386 Wilhelmshafen  220 
TuS Ferndorf  Schulzentrum Kreuztal  Am Park, 57223 Kreutal  423 
TSV Bayer Dormagen  An der Römerziegelei   41540 Dormagen  422 
TV Hüttenberg Sporthalle Gießen-Ost Karl-Reuter-Weg 3, 35394 Gießen 445
TuSN Lübbecke Merkur Arena  Rote Mühle, 32312 Lübbecke  270 
       

Aktuelles

Facebook

+++++++++++++++++++++++

15.10.2018

Auswärtstouren 2018 / 2019

Neue Infos zu den Auswärtsfahrten

Hier geht es zur Übersicht

und den..........

ACHTUNG neue Formulare

++++++++++++++++++++++++++

17.10.2018

Ergebnisse der Saison

2018 / 2019

 auch von der U19

++++++++++++++++++++++++++

Unser Lokal für unsere

Mitgliederversammlungen und

fröhliche Kegelabende

Tunici´s Restaurant

Dubrovnik

 

Adolph-Schönfelder-Str. 49

22083 Hamburg

 

Tel.:   040 / 295 433

Fax:  040 / 29 82 05 10

 

Öffnungszeiten:

So. Ruhetag

Mo. - Sa. 12:00 - 22:30 Uhr

++++++++++++++++++++++++++

++++++++++++++++++++++++++